Würdest Du jeden Tag Frauenkleider tragen?

Der Mann Im Kleid
3 min readDec 15, 2022
Würdest Du jeden Tag Frauenkleider tragen?

Erst einmal einen Schritt zurück
Diese Frage ist in etwa so sinnvoll wie „möchtest Du jeden Tag eine Mahlzeit zu dir nehmen“? Zum einen ist es nämlich völlig egal was man trägt, hauptsächlich ist es, nicht kalt durch die Gegend zu laufen. Zum anderen gibt es ja auch nicht „die“ Frauenkleidung. Also als klassisches Rollenbild schon, aber DIE Kleidung gibt es eben nicht.

Denn wenn man an typische feminine Kleidung denkt, fallen einen sofort Kleider, Röcke, sowie Unterwäsche und Highheels bzw. hohe Schuhe ein. Es gibt aber auch neutralere Blusen, Hosen, Tops und Pullis. Die haben womöglich nicht die klassischen Farben wie sie gern von Männern getragen werden. Auch die Schnitte sind definitiv nicht dem männlichen Körperbau angepasst.

Aber darum geht es im Kern der Frage nicht. Das, was die Fragenden von mir an dieser Stelle eigentlich immer am liebsten wissen wollen ist, ob ich persönlich jeden Tag in Röcken, Blusen, Kleidern und hohen Hacken herumlaufen möchte — wenn ich könnte, wie ich wollte.
Täglich Feminine Kleidung
Dazu darf ich eines klarstellen. Ich fühle mich enorm wohl in Kleidern. Sehr gerne kleide ich mich schick in engen Röcken und stilvollen Blusen. Ich mag auch das enge Gefühl der Highheels und die Schmerzen die sie verursachen genauso wie das Gefühl, wenn ich sie wieder ausziehen darf.

Und ja Schmerzen kann man lieben. Frag deine Frau oder Freundin, wenn sie die hohen Treter an einer durchtanzten Nacht auszieht, warum sie es macht. Nicht selten wird das tolle Gefühl beschrieben, das man eben nur hat, wenn man Heels trägt.

Wenn du dir mal meine Reels auf Instagram mal angesehen hast, weißt du aber auch, dass ich mich auch wahnsinnig gerne in Anzügen kleide. Denn genauso wohl fühle ich mich in den Anzug Hosen, den Sakkos und feinen Stoffen. Aber eben auch, wenn ich sie ausziehe.

Gleichwohl kann ich es mir aber nicht vorstellen, wirklich jeden Tag nur und ausschließlich feminine Kleidung zu tragen! Da sie auf der einen Seite manchmal für den männlichen Körper nicht allzu praktisch ist. Des Weiteren sind feine Stoffe sehr toll, aber auf dem Sportplatz, im Fitnessstudio, auf der Couch oder im Bett haben sie eben nichts zu suchen. Gut im Bett vielleicht schon, aber das ist etwas Anderes.

Zudem sind Hotpants vor allem im Sport gefährlich für das beste Stück des Mannes. Einmal blöd bewegt und Zack — naja… den Rest brauch ich nicht erklären.

Und außerdem mache ich es ja nicht um die Kleidung an sich zu tragen! Mir geht es um mein Wohlbefinden! Ich will mich schlicht weg “schön und gut gekleidet” fühlen. Ich mag den Look und finde mir steht er sehr gut. Und ich mag es, wenn ich wie jetzt beim Tippen dieses Posts meine blutroten Fingernägel sehe.

An manchen Tagen fühle ich mich grandios, erfolgreich und will das nach außen zeigen. Im Anzug oder im Kleid bzw. Business Kostüm — je nach Anlass und Umgebung. An anderen Tagen ist es so, dass ich im Schlabber Look bleiben will. Die Welt kann mich mal gern haben, sie nervt und ich will mich einigeln. Also will ich viel Platz in den Hosen haben, es soll gemütlich und chillig sein.
Und die Moral?
Wenn es dir bis hier hin nicht klar geworden ist, dann gern jetzt noch einmal deutlich:
Ich liebe das Gefühl gut gestyled zu sein.
Und wenn es dazu der komplette Anzug sein muss oder eben auch ein Rock mit einer Bluse sein darf ist mir das prinzipiell egal. Ich möchte eben nur die freie Wahl und Entscheidung haben, zu tragen was ich möchte. Und dazu kennst Du meine Gedanken zu Männern in Heels, Röcken und Kleidern ja schon.

Daher um abschließend auf die Frage “Würdest Du jeden Tag Frauenkleider tragen?” einzugehen… Nein würde ich nicht. Nur möchte ich gerne ungehindert und ohne ver- oder beurteilt zu werden täglich tragen können, was auch immer ich möchte. Und das ganz frei ohne Infragestellung jeglicher Sexualität oder gar sonstigen abstrusen Gedanken mancher Zeitgenossen. Und ja wir haben natürlich andere Probleme auf dieser Welt. Doch war das hier nicht die von vielen auf Social Media gestellte Frage 😉

--

--